Samsung Galaxy Ace
0 (0)

Beschreibung:

Einführung


Die Lichter gehen aus, die Geräusche der Klick auf den Kamera-Auslöser weg sind, Reporter wieder traurig auf dem Monitor auf der Suche nach interessanten Informationen für ihren Verlegern suchen. Vorbei CES im Januar, MWC im Februar und CTIA im März dieses Jahres. Bei diesen Ausstellungen präsentiert wurde eine große Anzahl von verschiedenen Geräten, die spätestens am Tonsillen Eisen zur Schau stellen. Wurden an das Gerät vorgestellt, kann die Leistung von denen mit Computern NASA, für die Weltraumforschung eingesetzt zugeordnet werden.
Und hier sind wir an diesem Schönheitswettbewerb Blick von den Ständen von ihren Monitoren, klagende Seufzer und beneide diejenigen Amerikaner, die eine Smartphone-High-End-Klasse kaufen für $ 200, wenn an den Betreiber verbunden und mit großer Freude auf seinem Gesicht eilen zu beachten ist der Big Mac in der Nähe von McDonalds. Und wenn die gleichen Smartphones wird mit uns sein, dann werden sie unter tausend in einer Zeit kosten, wenn der Release ist etwas Neues. Daher gibt es nur zwei Möglichkeiten: den Gürtel enger schnallen, sparen und essen Radieschen, sonst kaufen ein Budget-Option.
Es war so ein Budget-freundliche Option und wird, um unseren Bericht gewidmet. Der Protagonist des Feier-Galaxy Ace (S5830), Android-Smartphone des koreanischen Elektronik-Riesen - Samsung, der die führende Position in den mobilen Markt von der erfolgreichsten Android-basiertes Smartphone im Jahre 2010 nahm.


Aussehen


Das erste, was Sie bemerken, wenn sie das Telefon sah - es ist ein ziemlich attraktives Aussehen, das ist sehr ungewöhnlich für Budget-Modelle. Oft Smartphones Budget nicht nur eine schwache Eisen, sondern haben auch eine ekelhafte Erscheinung. Hier ist alles einfach und geschmackvoll. In der Tat, das Design - wenn nicht die einzige, wie ist die Stärke dieses Smartphone. In einigen Bewertungen auf verschiedenen Foren, schreiben die Autoren über die Ähnlichkeiten mit dem iPhone 4, das glaube ich voller Ketzerei. Lassen Sie mich daran erinnern, dass das Telefon von Apple 4. Generation hat eine sehr einfache Ausführung - nämlich die Art der Ziegel. So, jetzt alle Telefone sind nach dem gleichen Prinzip (nach dem Patent auf diese Form zum Wesen der Mutter gehört) gemacht werden, um das iPhone kopiert? Nicht zu wissen, über eine solche Argumentation einiger Autoren, wäre dies umständlich Idee nie auf die Idee gekommen.

Und so, auf der Vorderseite der meisten des Platzes ist die 3,5-Zoll-(was ungewöhnlich ist für Android-basierte Smartphones) TFT-Bildschirm mit einer Auflösung von 320x480 Pixel. An der Unterseite befinden sich 3 Tasten: eine physische ("Home") und 2 sensorischen ("Zurück", "Menü")-Taste. Das Hotel liegt auf der Oberseite der Lautsprecher und Näherungssensor. Was mich überrascht hat, ist das Fehlen der automatischen Helligkeitsanpassung. Kleinigkeit, und es kann leicht mit Widget "Power Management" gelöst werden, aber immer noch, die Werft ist das zweite Jahrzehnt des XXI Jahrhunderts gegangen, so dass es nicht hinnehmbar ist Samsung'a.

Die Rückseite hat eine schöne Überraschung aus der Koreaner. Nachdem eine bittere Erfahrung mit einer glänzenden Etiketten-und Rückseite Galaxy S hat Samsung entschieden, sich auf Praktikabilität, dass ich Ihnen versichern wollen konzentrieren, und einen positiven Einfluss auf das allgemeine Erscheinungsbild des Geräts.

Auch ist die Rückseite eine 5MP Kamera (Video-Aufnahme 320x240) mit LED-Blitz und im Vergleich zu anderen Android-basierten Smartphone Lautsprecher.

Und ein weiterer Schuss von der Rückseite pupyrchatoy Galaxy Ace.

Die Enden der stilisierten Metall-Kunststoff hergestellt sind, sieht sehr interessant aus. Auf der rechten Seite lock button on / off und einem Steckplatz für microSD entfernt. Galaxy Ace unterstützt Speicherkarten bis zu 32GB.

Am unteren Ende ist ein Mikrofon und einen Steckplatz für Ihren Nagel gelegt, um es einfach um den Deckel zu öffnen.

Auf der linken Seite thront die Lautstärke Wippe und eine Halterung für die Schnüre.

Dies ist, wie es außerhalb der Box Mount aussieht.

Das obere Ende hat sich zu einem Empfänger aller verfügbaren Slots. Hier sind wir nur zwei: die Standard 3,5 mm Audio-Kopfhöreranschluss und miniUSB.

Datenport unter einer Klappe, die das Eindringen von Staub und anderen kleinen Partikeln verhindert in den Verbinder. Lange Zeit, seit wir diese Stopfen gesehen.
Aber das ist der Spaß noch nicht zu Ende. Viele Hersteller produzieren die gleiche Telefonnummer in verschiedenen Farben, die häufigste von ihnen - das klassische weiße und schwarze. Und manchmal wählen Sie eine der beiden ist ein Problem für den Käufer. Und ja, das schwarze praktische wir schon, fehlt nur die weiße und Mark.

Ja, das ist er! Alles rechts: Mark weiß und Rückseite, kratzen nicht funktioniert. Ja, das ist richtig, inklusive Samsung in dem Kit und dem weißen Deckel, zusätzlich zu den Standard-Schwarz.

So, jetzt haben wie zwei Telefone, eine für das telefonieren jeden Tag, und die zweite auf einem Spaziergang zu "zeigen". Es ist wie die Aktion "2 für den Preis von einem", und dies ist ein großes Plus für das Galaxy Ace.

Was muss ich sonst über diese wieder gerne - so ist die Anzahl der Geräte auf ihnen. Um den Deckel zu schließen, müssen Sie Ihren Finger um den Umfang laufen, und nur, wenn alle Slots würde seinen Platz fallen. Gut, das ist die Tatsache, dass die Wahrscheinlichkeit, jedes Spiel im täglichen Gebrauch praktisch unmöglich ist, selbst bei häufigem Heben Deckel für SIM-Karte oder die schwarzen und weißen Buchsen auf der Rückseite zu ändern ist "tot".


Display und Tastatur-Schnittstelle


Wie bereits erwähnt, ist Galaxy Ace mit einem TFT-Display mit einer Auflösung von 320x480 Pixel. Es ist sicherlich nicht Super AMOLED, wie Galaxy S, aber das Gesicht in den Dreck er fiel nicht. Auch hier sehen wir eine eher Nicht-Standard-Display-Größe - 3,5 Zoll. 3.5 - Normalerweise Smartphones 3,2, 3,7, 4 oder 4,3 Zoll, aber hier Android ausgestattet. Aber es hat nur positiv: 3,7 für weibliche Stift zu groß sein kann, während der 3.2 - zu klein, so dass die 3,5 - die goldene Mitte in diesem Fall.

Galaxy Ace läuft Android 2.2.1 mit proprietäre Schnittstelle TouchWiz. Obwohl nicht ein Fan von solchen Anpassungen ich alle in der allgemeinen Grad der Zufriedenheit TouchWiz'om. Der einzige Nachteil ich fand es hässlich Textumbruch. Vielleicht ist dies aufgrund einer Nicht-Standard-Display-Größe, vielleicht etwas anderes, aber die Tatsache bleibt - ". Soldaten, es zalet" die

Die Tastatur ist sehr komfortabel, damit der Abstand zwischen den Tasten nahezu fehlerfreie Eingabe. Der einzige Nachteil - das Fehlen eines Kommas, muss es ständig zu einem Zeichen oder einer Klemme auf den Punkt zu verschieben und warten Sie, bis Sie eine neue Platte mit einer Vielzahl von häufig verwendeten Symbolen zu bekommen. Ein anderer Weg - ohne Kommas zu schreiben. Lassen Sie den Empfänger gedämpft und denkt, dass Sie an ihn geschrieben.

Im Querformat sind die Tasten noch mehr, aber alle Einzelteile in ihren ursprünglichen Positionen.

Auch hier enthalten ist ein Satz von Emoticons. So ist es sehr emotionale Menschen sollten diese Vielfalt freuen.

Going in den Telefon-Modus finden Sie in den Top 4 Tasten: "set", "Protokolle" (zeigt die Zeit nicht nur Anrufe, sondern auch SMS), "Favoriten" und "Kontakte", die "Kontakte" sind die einzelnen Untermenüs, wo sie sind, natürlich sich "Kontakte" und "Gruppe", "log" und "Geschichte."

Gerade als ich mit der Anwesenheit von "Fabrik" Equalizer leider zufrieden war, gibt es keine manuelle Einstellung.


Kamera

Galaxy Ace ist mit einer 5MP Kamera, die Bilder von zufriedenstellender Qualität nimmt jedoch, wie alle anderen Smartphones ausgestattet.

Es gibt mehrere Aufnahmemodi, darunter smile detection (fotograviruet nur mit einem lächelnden Gesicht), Ansicht (sollten Sie nur fahren die virtuelle Kamera durch ein grünes Quadrat) und High-Speed-Aufnahmemodus.

Auch gibt es 14 voreingestellte Modi.

Alle restlichen Einstellungen werden in diesem Abschnitt gegeben.

Video aufgezeichnet mit einer Auflösung von 320x240. Interessant - wenn die Aufnahme von Video in der linken unteren Ecke die Größe des aufgezeichneten Video zeigt. Die Verwendung von höchst fragwürdig, weil zu 2GB Karte, die Sie ca. 4 Stunden Videoaufzeichnung benötigen füllen.


Browser

Standard-Browser, Android'ovsky, nichts Ungewöhnliches. Natürlich kann die kleine Bildschirmgröße und Auflösung von 480x320 Pixel nicht wirklich wohl fühlen im Online-Bereich, aber nicht so schlecht.

Nicht unterstützt den Flash Player. Persönlich glaube ich nicht, dass dies ein großes Minus: fast alle Video auf YouTube hochgeladen, und den Job-Flash Player'a auf Android-Geräten, sehen Sie, das Beste will. Ferner iPhone-Besitzer seit 2007 (aus der ersten Generation Apfel) leben ruhig und ohne Flash.


Gaming und Leistung

Trotz der Tatsache, dass das Samsung Galaxy Ace - ein Budget-Modell, mit einem Prozessor mit einer Taktfrequenz von 800 MHz, die sehr gut für das Geld ist ausgerüstet ist. Die Gesamtleistung des Systems löst keine Probleme. Dieses Ergebnis wird durch den Prozessor 800 MHz erreicht, während in anderen Modellen Gestehungskosten für den gleichen Satz von 600 MHz.


Befund


Zusammenfassend alle erwähnt, sollte man sagen, dass das Samsung Galaxy Ace - das beste Android-basiertes Smartphone in seinem Preissegment. Was könnte seine aktuellen Konkurrenten sein? HTC Wildfire? 560 MHz-Prozessor und eine Zulassung in 320x240 Pixel verworfen jede Möglichkeit eines Wettbewerbs. HTC Gratia? Die gleichen Eigenschaften, aber teurer 100 $. LG Optimus One? Schwächeren Prozessor, und es gibt keinen Blitz, die Kamera 3.15MP.
Darüber hinaus, das Gefühl nicht als Kosten-reduzierte Version, die Budget-Version und umgekehrt - das Gefühl, dass Sie lieber in den Händen der Einheit halten. Ein zwei hintere Abdeckung enthalten sind ein großes Plus und deutlich heben ihn von der Masse ab. Es ist wie zwei Telefone kaufen zum Preis odnogo.No und es ist nicht ohne Nachteile: schlecht umgesetzt Übersetzungen des Textes, das Fehlen von einem Komma auf der Tastatur, die fehlende automatische Helligkeitsanpassung.
Und doch, ich habe noch eine positive Erfahrung aus der Nutzung eines Smartphones. Samsung wird auch versucht, ein Budget-Modell, der Beachtung wert, und nicht einige gewöhnliche Konsumgüter freizugeben.


Werbung

Samsung Galaxy Ace

2011/04/21 15:27
verbunden:
© 2011-2016 mob-core.com  |